Grundlagen keramischer Formgebung


Keramik1-Blockveranstaltung
WS 2021/22

Veranstaltungsart

Fachpraxis Werkstatt

ECTS

4 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen


Beschreibung

Im Vordergrund steht das Erlernen der Grundlagen des dreidimensionalen Arbeitens mit plastischen Tonen in additiven Bautechniken.

Wir entdecken die vielfältigen Möglichkeiten im plastischen Formgebungsprozess und lernen die Bedingungen des Formens, Trocknens, Glasierens und Brennens kennen.

Es erwartet Euch eine thematische und praktische Reise von der ältesten Formgebungstechnik der Menschheit bis hin zu Impulsen aus der digitalen Entwurfstechnik.

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Kurses habt ihr die Berechtigung selbstständig in der Werkstatt zu arbeiten.